Mein Angebot

Mit meiner Traurede und der Trauzeremonie entlaste ich Sie
und Ihre Gäste. So können Sie sich an diesem besonderen
Tag ganz entspannt auf die Feier und die Ehe einstimmen.

Schauen Sie sich einfach mein Angebot an und nehmen Sie Kontakt auf.
Dann treffen wir uns vorab zu einem Erstgespräch und lernen uns kennen.
Denn der kostbare Moment der Trauzeremonie entfaltet seine volle Wirkung besonders,
wenn Trauredner und das Brautpaar zueinander passen und das finden wir heraus.

trauzeremonie_erstgespraech

Nach dem Erstgespräch erstelle ich Ihre persönlichen Fragebögen, so haben Sie Gelegenheit in Ruhe ganz tief in Ihre Geschichte einzutauchen und sich gut auf die Trauzeremonie vorzubereiten. Ihre Antworten und unsere Gespräche sind die Basis für eine wunderschöne, individuelle Rede, die zusammen mit der Trauzeremonie zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.

Wenn Sie mögen, dann spiegelt die Traurede Ihr bisheriges Leben wieder und schließt mit einem positiven Ausblick, damit Sie diese wunderschöne Zeit gut gelaunt beginnen.

Zwischendurch stehen wir bei Fragen per SMS, Telefon oder Mail im Kontakt.

Etwa vier Wochen vor der Hochzeit treffen wir uns zu einem weiteren Gespräch am Ort der Trauung, denn für den Tag Ihres Lebens will wirklich alles gut vorbereitet sein. Ich nehme mir so viel Zeit, wie wir brauchen, um alle Fragen und den Ablauf der Zeremonie aufzunehmen und abzustimmen.

Mit meiner 20jährigen Erfahrung als Rednerin führe ich Sie souverän und empathisch durch Ihre persönliche Trauzeremonie.

trauzeremonie_im_wald

Paket 1
Traurede und Trauzeremonie

  • Intensives Erstgespräch in Bergedorf
  • Auswertung der Fragebögen und Absprachen bei Fragen
  • Schreiben der individuellen Rede
  • Planungsgespräch am Ort der Trauung mit Ablaufplanung der Zeremonie
  • Koordination am Tag der Trauung, Rede und Durchführen der Zeremonie

Für meinen Aufwand, etwa 20 Stunden, berechne ich
810,- €, inkl. MwSt, zzgl. Fahrtk. (35Cent/km) außerh. von 30 km/Umkreis Bergedorf.

Paket 2
Traurede, Trauzeremonie, s. Paket 1.

  • Plus Absprachen mit Angehörigen oder Freunden.
  • Puls Planung und Koordination weiterer Rituale.
  • Plus Moderation der Rituale am Tag der Trauung.
  • Plus Geschenkversion der Rede.

Für meinen zusätzlichen Aufwand von etwa 10 Stunden berechne ich 450,- €.

Paket 3
Traurede und Trauzeremonie, frei vorgetragen.
Für meinen zusätzlichen Aufwand von etwa 9-10 Stunden berechne ich 420,- €.

Nehmen Sie gleich Kontakt auf, ich freue mich auf Sie.

 

Wie eine Traurede entsteht

Informationen zu bekannten Ritualen vor oder während der Trauzeremonie

Lassen Sie sich inspirieren. Indviduelle und stärkende Rituale entwickle ich sehr gerne mit Ihnen gemeinsam.

Herzenswünsche für das Hochzeitspaar vor der Trauzeremonie
Ziehen Sie die Eheringe vor dem Eheversprechen auf ein Band und reichen Sie sie an jeden Gast mit der Bitte, nun einen Wunsch oder Segen für das Paar an die Ringe abzugeben. Vor der Zeremonie werden die Ringe dem Zeremonienmeister übergeben.

Steine besprechen
Verteilen Sie kleine Steine mit den Namen der Gäste auf den Plätzen. Bitten Sie die Gäste diesen Stein mit einem Wunsch oder Segen für das Brautpaar zu besprechen und ihn dann auf ein Tablett oder in ein großes Glas zu legen, in dem sich bereits zwei größere Steine befinden. Diese stellen die Eheleute dar, die kleineren Familie und Freunde. Das Tablett oder Glas kann sich das Brautpaar dann als Erinnerung in die Wohnung stellen.

Bäumchen pflanzen
Pflanzen Sie während der Zeremonie ein Bäumchen in einen schönen Topf und setzen oder stellen Sie es anschließend an einen besonderen Ort, als Zeichen des Wachstums der Beziehung.

Zweifarbiger Sand im Glas
Füllen Sie zwei Glaskaraffen mit verschiedenfarbigem Sand und stellen Sie diese auf den Trautisch. Während der Zeremonie wird der Sand in einen anderen, größeren Behälter geschüttet und miteinander vermischt. Zur Erinnerung kann man die Karaffe im Haus oder in der Wohnung aufstellen.

Rosenblätter
Beim Auszug streuen die Kinder oder Trauzeugen Rosenblätter.

Seifenblasen
Bilden Sie mit allen Gästen ein Spalier und lassen Sie das Hochzeitspaar durch  zauberhafte Seifenblasen laufen.

Lesen Sie hier, meine Empfehlungen für Rituale während einer freien Trauung: Händeritual